TuS Weene II – SV Neufirrel

Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Nach der unnötigen 1:2-Hinspielniederlage war der SVN gegen die bis dato ungeschlagene Truppe vom TuS Weene II hoch motiviert. Mit einem Fernschuss brachte Thomas Zach den SVN in Führung (30.), noch vor der Pause erhöhte Patric Bohlen auf 2:0 (37.). Der SVN war weiter die spielbestimmende Mannschaft und erhöhte durch Patric Bohlen auf 3:0 (70.). In der Schlussphase wurde das Ergebnis noch durch ein Eigentor von Frerichs-Lüken sowie einem Tor von Dennis Zimmermann nach tollem Kombinationsspiel auf 5:0 hochgeschraubt.

Torschützen:
0:1 Thomas Zach (30.)
0:2 Patric Bohlen (37.)
0:3 Patric Bohlen (70.)
0:4 Eigentor Frerichs-Lüken (80.)
0:5 Dennis Zimmermann (88.)