SV Neufirrel – SV Dornum 7:1

Samstag, 12.10.2019, 17:00 Uhr

Nach der herben Klatsche in Werdum war der SVN gegen das Schlusslicht aus Dornum auf Wiedergutmachung aus. Patric Bohlen brachte den SVN früh in Führung (14.), ein Konter der Gäste führte in der 23. Minute zum 1:1-Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit traf erneut Patric Bohlen zur 2:1-Führung. Drei Tore von der 52. – 56. Minute entschieden das Spiel zugunsten des SVN. Ein weiterer Doppelschlag in der 76. und 77. Minute schraubte das Endergebnis auf 7:1 hoch.

Torschützen:
1:0 Patric Bohlen (14.)
1:1 Chris Eckhoff (23.)
2:1 Patric Bohlen (40.)
3:1 Wenke Elling (52.)
4:1 Thomas Zach (55.)
5:1 Patric Bohlen (56.)
6:1 Patric Bohlen (76.)
7:1 Tim Kloppenburg (77.)